Palais Stonborough / Wittgenstein

Ort: 1030 Wien
Adresse: Parkg. 18/Kundmanng. 19
Gebäudetyp: Wohnbau (RES)
Baujahr: 1926-28
Architekten: Paul Engelmann und
Ludwig Wittgenstein
Wittgenstein-Haus

Denkmalschutz nach § 3

Die Bedeutung des Gebäudes leitet sich auch aus der Wahl des Bauplatzes in der Mitte eines Arbeiterviertels ab. Weiters durch die Organisation und Gestaltung der Innenräume, welche „noble Zurückhaltung“ zeigen. Die weltweite Einmaligkeit des Projektes von Ludwig Wittgenstein und Paul Engelmann wird weiters unterstrichen durch die Tatsache, dass Wittgenstein hier seine technischen Fähigkeiten in der Detailgestaltung von Eisenfenstern, Eisentüren, beim Heizsystem ausspielt. Zur technischen, künstlerischen kommt hier auch noch die historische Bedeutung.

Für Detailinformationen zu den einzelnen Bauwerken bitten wir Sie sich zu registrieren. Sie bekommen dann ein Passwort zugesandt, mit dem Sie sich einloggen können. Damit kann eine ausführlichere Dokumentation (Fiche) als PDF heruntergeladen werden.

Anmelden