HOTEL OBIR / ŽELENZA KAPLA

Ort: 9135 Bad Eisenkappel / Železna Kapla
Adresse: Eisenkappel 65
Gebäudetyp: RES
Baujahr: 1974-77
Architekt: Ilija Arnautović

sanierungsbedürftig

Das Hotel Obir ist das einzige Gebäude, das das Büro Arnautović in Österreich realisierte.

Im lokalen Kontext der Marktgemeinde Eisenkappel Vellach / Železna Kapla Bela landete mit dem Hotel Obir – sowohl typologisch als auch durch die verwendeten Materialien – ein moderner Kontrapunkt inmitten einer bis dato von Giebeldächern geprägten Dachlandschaft.

Die jahrhundertealten Handelsbeziehungen zwischen der Gegend um Kranj und dem Vellachtal bekamen in den 1970er Jahren mit der Errichtung des Hotel Obir einen zeitgemäßen und modernen architektonischen Ausdruck. Der differenziert ausgestaltete Baukörper reagiert besonders durch die Organisation des offenen und transparenten Sockelgeschosses sensibel auf lokale Gegebenheiten. Während der Betriebszeit waren Veranstaltungssaal, Café und Diskothek beliebte Treffpunkte in der zweisprachigen Region. Seit 2003 steht das Gebäude mit dringendem Sanierungsbedarf – abgesehen von einer Zwischennutzung im Jahr 2013 durch die Galerie Vorspann im Zuge des Ausstellungsprojekts Hotel Obir Recetion – leer.

Für Detailinformationen zu den einzelnen Bauwerken bitten wir Sie sich zu registrieren. Sie bekommen dann ein Passwort zugesandt, mit dem Sie sich einloggen können. Damit kann eine ausführlichere Dokumentation (Fiche) als PDF heruntergeladen werden.

Anmelden